Fertiger mit Maschinensteuerung beim Einsatz auf der Strasse
Icon Facebook
Icon LinkedIn
Icon MEB Campus

Trimble Maschinensteuerung PCS900 für Fertiger

Die PCS900-Fertigersteuerung nutzt Ultraschallmessung und Höhenabtastungen, um präzise Bezug zu Oberflächen, Leitdrähten und Quergefällen herzustellen. Das System minimiert den Verbrauch von teurem Material und mindert durch das intuitive Display Bedienungsfehler.

Das System ist kompatibel mit allen gängigen Nivelliersystemen, die ab Werk in die Maschine integriert werden. Absteckungsaufwand sowie Kosten und Materialeinsatz werden durch den Einsatz der PCS-Fertigersteuerung deutlich reduziert. Das robuste und hochwertige System wurde für schnellen Maschinenwechsel optimiert und zeichnet sich durch einheitliche Komponenten und einfache Bedienung aus. Damit ist es kompatibel mit allen gängigen Nivelliersystemen, die ab Werk in die Maschine integriert werden.

Verzicht auf Leitdrähte und kostenintensive Aufspannarbeiten

Die 3D-Technologie der PCS900-Maschinensteuerung ermöglicht den Einbau von Belägen mit variabler Schichtstärke und Neigung. Sie verzichtet auf Leitdrähte, womit zeit- und kostenintensive Aufspannarbeiten ebenso entfallen wie die Gefahr von Verschiebungen oder Beschädigungen.

Die integrierte Trimble Hot-Swap-Technologie übergibt die Führung der Maschine ohne Unterbrechung von einem Tachymeter zum nächsten. Stationsungenauigkeiten werden dabei ausgeglichen.